Herzlich Willkommen

100 Jahre Kleingärten in Essen West

Im Jahr 2019 kann der Kleingärtnerverein Essen West e.V. auf 100 Jahre Geschichte zurück blicken. Aus dem einstigen Gemüseanbau aus der Not der Nachkriegsjahre wurde im Oktober 1919 mit der Eintragung ins Vereinsregister der Stadt Essen der Grundstein für die heutige „Grüne Lunge Frohnhausens“ gelegt.

Zur Würdigung des Jubiläums laufen die Planungen auf Hochtouren. Der Termin der Feier zum 100 jährigen Bestehens des Kleingärtnerverein Essen West e.V. steht bereits mit dem 06. und 07. Juli fest.

Bis dahin wünschen der Vorstand und Obleute allen einen guten Start in den bald kommenden Frühling.

Liebe Kleingärter/innenund Interessierte,
liebe Essener und Frohnhauser,

viele von Ihnen wissen sicherlich, dass Frohnhausens Grüne Lunge nicht nur aus Parks und Grünflächen sondern besonders aus den Kleingartenanlagen des Kleingärtnerverein Essen West e.V. (KGV Essen West) bestehen.

In diesen Anlagen befinden sich Gärten verschiedener Größen und Ausstattungen. Gärten, die zum Beispiel aus Altersgründen frei werden oder schon frei sind gibt es vom „fertigen Garten“ bis hin zum „Garten für Handwerker“. Ein Kleingarten bietet die Chance, Natur zu erleben, eigenes Obst, Gemüse und Kräuter anzubauen, aber auch mal gemütlich den Sommerabend zu verbringen.

Der KGV Essen West und die Teilanlagen veranstaltetem auch große und kleine Feste, bei denen sich die Pächter besser kennen lernen, aber auch Gäste aus dem Stadtteil herzlich Willkommen sind.

Nehmen Sie sich einfach die Zeit, für einen Spaziergang durch unsere Anlagen, oder vielleicht möchten Sie selbst Kleingärtner werden? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, oder schauen Sie zu den Sprechtagen in unserem Vereinsbüro vorbei.